• Navigation
Was ist ein Dermilax - Fadenlifting

Was ist ein Dermilax® - Fadenlifting?

Dermilax® - Fadenlifting ist eine neue Lifting Technik mittels intradermalen Injektion resorbierbaren mehrfachgedrehten geflochtenen Fäden, das für einen starken Lifting Effekt und für ein verbessertes Zellwachstum in den behandelten Hautarealen sorgt.
Das Material für die Fäden besteht aus synthetischem resorbierbarem Material Polydioxanon (PDO), das in verschiedenen Branchen der Chirurgie seine Anwendung findet. Es wird seit Jahrzehnten angewandt  für das Zusammennähen verschiedenen anatomischen Strukturen des Körpers: Auge, äußerste Hirnhaut, Abdominal Faszie, Bauchfell (Peritoneum), Bauchspeicheldrüse, Bänder und Sehnen, Haut, Darm, Gefäße und Herz, Gelenkkapsel, Harnblase und Harnröhre, Lunge.

Lifting Effekt durch mehrfachgedrehte Faden

Der Gerüst-Effekt für ADSC`s und PRP

1. Starker Lifting Effekt durch mehrfachgedrehte Fäden. Das Lifting Effekt mit mehrfachgedrehten Fäden ist viel stärker als bei der Anwendung einzelnen Fäden. Bildung der Kollagenkapsel um den mehrfachgedrehten Dermilax®-Faden ist wesentlich schneller und die Kapsel ist fester und voluminöser.
2. Der Gerüst-Effekt für Stammzellen und PRP
Eine Kombination des Dermilax®- Faden Liftings mit der Zell Therapie durch die gemeinsame Verabreichung von PDO Lifting Fäden mit ADSC Stammzellen (Adipose tissue Derived Stem Cells) und/oder PRP (Platelet Rich Plasma) erlaubt eine wesentlich höhere Überlebensrate der Zellen nach der Injektion. Das Fadenlifting übernimmt die Rolle eines Gerüstes der Haut an dem die ADSC Stammzellen oder Thrombozyten der PRP sich befestigen.

Lifting Effekt Vorteile

Vorteile

1. Starker Lifting Effekt und Gesichtsmodellierung durch Anwendung von geflochtenen mehrfachgedrehten Dermilax®-Lifting-Fäden. Hoher Zufriedenheitsgrad wie bei einer Lifting Behandlung sogar ohne Zelltherapie.
2. Zell Therapie und Lifting
Kombination der Zell Therapie durch die gemeinsame Verabreichung von Stammzellen und/oder PRP.
Sehr hohe Überlebensrate der Zellen sowie des Anwachsens durch die Rolle eines Gerüstes.
Lifting + Zell Regeneration – Maximierte Ergebnisse.
3. Vielfältige Anwendung mit verschiedenen Zell Therapien
    - ADSCs + Dermilax® Faden Lifting
    - PRP + Dermilax® Faden Lifting
    - ADSCs + PRP + Dermilax® Faden Lifting
4. Kurze Behandlungsdauer
Weniger als 1 Stunde für die kompletten Behandlungen.
5. Minimal Invasiv
    - Kein Schmerz durch Lokale- bzw. Leitungsanästhesie, keine Angst vor einem chirurgischen Eingriff.

Zusammensetzung und Verpackung:
    - Fäden-Material: Polydioxanone;
    - 26 G Nadeln verschiedenen Länge (38 mm, 50 mm und 90 mm);
    - 10 Stück Nadeln in einer kleinen sterilen Verpackung, 2 kleine Verpackungen in einer großen sterilen Alu-Verpackung
    - 5 große Alu-Verpackungen in einer Box – insgesamt 100 Stück in einer Box
Absorptionszeitraum der PDO Dermilax® Fäden
    - Ungefähr 6 Monate nach der Injektion.

Operationsmethode des Fadenliftings in Berlin

Operationsmethode des Fadenliftings

1. Injizieren der Fäden
2. Injizieren von PRP oder/und ADSCs (optional)
3. Entfernung der Nadeln (Operationsende)
4. Kühlpackungen mehrmals täglich für weitere 1-2 Tage

 

Fadenlifting mit PRP Plasmalifting

1. Anzeichnung

2. Vorbereitung von PRP oder/und ADSCs (optional)

3. Leitungsanästhesie

4. Injektion von Dermilax®-Lifting-Fäden

5. Injektion von PRP oder Stamm-Zellen

6. Entfernung der Nadeln und Anbringung einer Kühlpackung (mehrmals täglich für weitere 1-2 Tage)